Rezept Vinschgauer Brot

Vinschgauer Brot

Zutaten:

Vorteig herstellen: 220 g Roggenmehl, 200 ml warmes Wasser und 5 g Hefe


Für den Teig:

500 g Roggenmehr

280 g Weizenmehl

700 ml warmes Wasser

20 g Hefe

20 g Salz

10 g Fenchel (evtl. etwas wenige ca. 6 g, da Fenchel sehr dominant ist, hier musst Du Dich etwas reinfühlen….

5 g Kümmel

5 g Brotklee ( = Schabzigerklee)


Die Zubereitung:


Hefe im warmen Wasser auflösen. Alle Zutaten für den Vorteig für 5 min sorgfältig vermengen und anschließend 5 min kräftig durchkneten. Den Teig 1 Stunde zugedeckt bei ca. 30 °C ruhen lassen. Vorteig und alle weiteren Zutaten zu einem weichen Teig verrühren, mit Roggenmehl bestäuben und 10-15 min zugedeckt ruhen lassen. Teigballen zu 80-100 g formen, als Paar oder auch einzeln auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen und weitere 30-45 min ruhen lassen. Bei 220 °C im Ofen bei Ober- und Unterhitze ca. 45 min ausbacken.





Gutes Gelingen



0 Ansichten0 Kommentare